ml-universe

24. September 2022

Lesung auf dem BuCon in Dreieich am 22.10.2022

Heute erhielt ich die frohe Kunde, dass ich zusammen mit Michael Schmidt und Andreas Flögel einen Leseplatz auf dem BuCon in Dreieich bekommen habe. Um 11:00 Uhr werden wir aus den folgenden Büchern lesen:

Die goldene Feder, Die Fahrt der Steampunk Queen, Die Residenz in den Highlands und Gespiegelte Fantasie. Alle sind bei p.machinery erschienen.

Tickets gibt es nur Online und nur in begrenzter Anzahl, daher empfiehlt es sich, zügig zu buchen.

Wir freuen uns über viele Zuhörer.

13. Juni 2022

Zwielicht 17

Lange Jahre hat sich meine Beteiligung an Zwielicht aufs Lekotrat beschränkt. Zwar hatte ich immer wieder auch mal selbst Geschichten eingereicht, aber die wurde stets abgewiesen. Umso mehr freue ich mich, dass ich nun schon zum zweiten Mal hintereinander als Mary Ann Dark mit von der Partie sein darf. In dieser Ausgabe ist die Story „Das Geschenk“ enthalten, in der es um einen Fotoapparat geht, der auf seltsame Art und Weise immer wieder zu seinem Eigentümer zurückkehrt. Und das ist noch nicht alles …

Auch in Nummer 17 gibt es wieder eine schöne Auswahl an alten und neuen Geschichten und interessanten Artikeln.

27. August 2021

Die Residenz in den Highlands – Noch ein Roman in Episoden

Obwohl „Die Fahrt der Steampunk Queen“ zuerst erschien, war doch die Residenz in den Highlands unser erster Episodenroman. Auch hier klappte die Zusammenarbeit mit den Autoren so gut, dass mehr als eine reine Anthologie entstand. Hier schon mal der Verlagstext:

Marianne Labisch & Gerd Scherm (Hrsg.)
DIE RESIDENZ IN DEN HIGHLANDS
Ein Roman in Episoden
Außer der Reihe 56
p.machinery, Winnert, September 2021, 168 Seiten, Hardcover
ISBN 978 3 95765 257 7 – EUR 24,90 (DE)
E-Book: ISBN 978 3 95765 840 1 – EUR 9,99 (DE)

Auch Teddybären, Geister, Feen, Vampire, Werwölfe und Wasserwesen werden alt und gebrechlich. Ein herkömmliches Altersheim wäre nicht geeignet, ihnen den Lebensabend wirklich schön zu gestalten. Deshalb wurde eigens für diese Wesen in den schottischen Highlands eine Altersresidenz errichtet. Die Bewohner des entlegenen Ortes, in dem die Residenz steht, berichten hinter vorgehaltener Hand über seltsame Ereignisse, wie weißen Frauen, die über den Friedhof wehen, oder qualvollen Schreien in Vollmondnächten, die angesichts der Tatsache, dass die Residenz früher einmal eine Irrenanstalt gewesen ist, nicht verwundern mögen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild und seien Sie Gast in unserer Residenz in den Highlands.
Den Gästen passiert nichts. Zumindest nicht oft. Versprochen.

7. Oktober 2019

Geschichtenweber auf dem BuCon!

Am 18.10.2019 findet in Dreieich der BuCon statt. Auch dieses Jahr sind viele interessante Verlage als Aussteller dabei und es gibt tolle Lesungen. Das Programm findet ihr hier

Die Geschichtenweber sind mit einem Tisch vertreten. Mich findet man dort von 12:00 bis 13:00 Uhr.

Von 17:00 bis 18:00 findet man die Geschichtenweber in Deep Space 3 (Pavillon C3)

Wir werden aus Bilder einer Ausstellung, Stadt unter dem Meer und best of Geschichtenweber Vol. 1 lesen.

Außerdem werden wir die Projekte vorstellen, die gerade in Arbeit und geplant sind.

Also kommt vorbei. Ich freue mich auf viele bekannte und neue Gesichter!

 

16. August 2019

Fatasyguide präsentiert: Das Schiff der Spione

Ich freue mich, endlich mal wieder über eine Veröffentlichung berichten zu dürfen.

Der Fantasyguide präsentiert den fünften Band dieser Reihe:

Hier die Infos:

Der fünfte Band unserer Anthologiereihe ist erschienen! Bereits zum zweiten Mal nahm Michael Schmidt den gesamten Prozess selbst in die Hände und präsentiert jetzt stolz Schiff der Spione.

Das großartige Titelbild stammt erneut von Detlef Klewer und die Gaststory von G. V. Anderson gewann den World Fantasy Award 2017.

Inhalt:

Mystery
G. V. AndersonDas Steingeschöpf (übersetzt von Sebastian Rudolph)
Merlin ThomasLesereise
Ellen NortenDer Gipskopf von Paestum

Fantasy
Nina TellerShinrais Gebet
Christel SchejaHedrels Fluch
Achim HildebrandDer Kopfgeldjäger. Eine Nidelgeschichte
Michael SchmidtDas Mädchen Jolanda. Eine Saramee-Geschichte
Galax AcheronianDunkelheit

Steampunk
Torsten ScheibDas Schiff der Spione
Andreas FlögelBüro für Dämonenangelegenheiten – Sektion Berlin

Science-Fiction
Diane DirtDie Sitzung
Frederic BrakeAlte Spuren
Uwe HermannDer Aushilfswächter
Mack ReynoldsEr wusste Bescheid (übersetzt von Matthias Kaether

Diane wurde dieses Mal zwangsverpflichtet Protokoll einer Sitzung zu führen, in der Außerirdische entscheiden, ob sie den Menschen helfen sollen, die Erde zu erhalten.

Und das Cover

Nächste Seite »

Bloggen auf WordPress.com.