ml-universe

10. September 2015

Rühmliche Ausnahme

Filed under: Anthologie,anthology — mluniverse @ 17:02
Tags: , , , ,

Wie ich in meiner Anthologie »Was geschah im Hotel California« anmerkte, gibt es heutzutage viele Musiker, die ihre Rechte an den Songs und Texten verkaufen. Dagegen habe ich nichts einzuwenden. Es sind ihre Rechte und sie müssen selber wissen, was sie damit tun. Blöd ist nur, dass derjenige, der solche Rechte erwirbt, dies in der Regel aus kommerziellen Gründen tut. (Das ist völlig legitim.)
Wenn nun ein Verleger oder ein Herausgeber auf die glorreiche Idee kommt, Lyrics abdrucken zu wollen, muss er sich erst schlaumachen, wer die Rechte innehat, denjenigen fragen, ob er eine Abdruckerlaubnis erteilt und dann in den meisten Fällen dafür blechen.
Fast alle diese Texte sind im Internet ohne großen Aufwand zu finden!

Ich hatte mich mit meiner Anthologie deshalb gegen den Abdruck des Liedtextes entschieden. (Und mich geärgert, keine Coverversion einspielen zu dürfen! ;-/ )
Nun standen wir mit der »Nebelmelodie« erneut vor dem gleichen Thema.
Einer der Autoren hatte als Einleitung zu seiner Geschichte, den Songtext vorneweg gestellt.
Und dann kam die große Überraschung!
Der Künstler, PelleK, Per Fredrick Åsly, ist Rechteinhaber und er gestattet uns den Abdruck, ohne Bezahlung!
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an PelleK!
Ich finde solche Ausnahmenl bemerkenswert und freue mich, dass es sie noch gibt.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: