ml-universe

17. August 2011

Die Sündenheilerin von Melanie Metzenthin

Filed under: Buchbesprechung — mluniverse @ 14:36

Melanie Metzenthins Erstlingswerk bei Piper ist ein Buch, das mich begeistert hat.
Und das ist bemerkenswert, weil ich ansonsten, bis auf wenige Ausnahmen, (Tod und Teufel) kein Fan von historischen Romanen und auch kein Freund von Liebesgeschichten bin. Aber dieses Buch wartet mit einem phantastischen Element auf und stellt somit eine Besonderheit dar.
Lena, die junge Hauptfigur, kann die Seelenflamme der Menschen sehen und ist in der Lage, die Personen, deren Seelenflamme nur noch leise glimmt, zu  helfen. Sie hat schwere Schicksalsschläge hinnehmen müssen und erholt sich in einem Kloster. Dietmar von Birkenfeld lädt Lena auf seine Burg ein, um seiner Frau beizustehen, die von seltsamen Gemütswechseln geplagt wird. Auf der Burg lernt Lena Philip Aegypticus und dessen Freund Said al Muswar kennen, die zu Besuch auf dieser Burg weilen.
Der Mann, Philip, scheint ebenfalls einen herben Verlust erlitten zu haben, für den er die Schuld bei sich selbst sucht.
Aber ich will nicht zu viel verraten. Es kommt zu allerlei Verwicklungen, einem Ritterturnier und einer Burgbelagerung. Das Buch ist von Anfang bis Ende spannend und fesselnd geschrieben. Die Personen sind mir ans Herz gewachsen und ich würde sehr gerne lesen, wie es mit der roten Thea, der Tochter des wilden Räubers Barbarossa, weitergeht, und erfahren, was Lena, Philip und Said auf dem Weg nach Ägypten widerfahren wird. Finden Sie das sagenhafte Wüstenland, von dem Philips Mutter sprach?
Daher meine Bitte an die Piper-Verlagsleitung: Bitte veröffentlichen Sie eine Fortsetzung! Die würde ich ebenso verschlingen, wie den aktuellen Band.
Fazit: Absolut empfehlenswert mit hohem Suchtfaktor.

Verlag: Piper, ISBN 978—3-492-26454-9, Preis: 9,95 €, zu beziehen über den Buchhandel, oder Amazon

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: